Nizza – Finde den Fehler

Und hier wieder aus unserer Reihe „Finde den Fehler!“

Heute mit Thomas de Maiziere

Nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) gibt es bei dem Attentäter von Nizza keine Querverbindungen nach Deutschland. „Ein Deutschland-Bezug auf der Täterseite liegt nach den uns vorliegenden Ermittlungsergebnissen nicht vor“, sagte de Maizière am Freitag in Berlin. Bislang habe sich auch noch keine Gruppe zu dem Anschlag bekannt.

De Maizière sagte weiter, der Anschlag zeige erneut, wie real die Gefahr islamistischer Terrorakte in Europa sei.

 

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • rainer  On Juli 16, 2016 at 14:14

    …..einafch verwunderlic, dass so einer noch „unbeschossen“ rumlaufen kann….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: