…gehört zu Deutschland

Was „gehört“ eigentlich zu „Deutschland“? Wer ist dieses komische „Deutschland“ denn überhaupt? Gehört Hitler zu Deutschland? Offenkundig ja. Schwarzwälder Kirsch? Da sie immer noch gegessen wird: Ja! Gehören „Türken“ zu Deutschland? Ersichtlich ja, sie leben ja hier, im übrigen haben sie sich nicht reingedrängelt, sondern sind hergebeten worden. Ganz komische Sache: Deutsche gehören zu Deutschland, sogar dann, wenn ihre Vorfahren aus Anatolien kamen und nicht aus dem Warthegau. Gehört in China produziertes Plastikspielzeug zu Deutschland? Wenn „Nein“, warum wird es dann importiert? Also „Ja“.

Kurz, alles, was es hier so gibt, „gehört“ zu Deutschland – sogar Lederhosen (eine invented tradition des 19. Jahrhunderts, als man ‚Tradition‘ neu schuf, ähnlich wie der Schottenrock übrigens, der wurde auch im 19. Jahrhundert als angeblich ganz alte Clantracht erfunden) Somit gehören auch hier sozialisierte islamistische Terroristen zu Deutschland, Kukucksuhren, Reclam-Ausgaben postmoderner Texte, der Hamburger Stadtteil Barmbek..ach, es gehört soviel zu Deutschland. Sogar Dummschwätzer, die sich anmaßen, bestimmen zu wollen, wer und was hierher gehört und was nicht, selbst die gehören zu Deutschland. Und ansonsten google man „category mistake“.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • Wolf-Dieter  On Mai 5, 2016 at 15:38

    … und Düsseldorfer Löwen senf (extra scharf).

  • Wolfgang  On Mai 5, 2016 at 15:59

    Und auch Christian Wulff.

    • hf99  On Mai 5, 2016 at 16:01

      Und seine schöne Frau…

      • Wolf-Dieter  On Mai 5, 2016 at 17:01

        Ex.

        Wobei ich von Bettina durchaus was halte.

        • Wolf-Dieter  On Mai 5, 2016 at 19:32

          Ich will es präzisieren. Ich weiß nicht, wie viel Verstand sie hat – aber ich hatte den Eindruck von durchaus vorhandenem Charakter und insofern ein kontrapunktisches Gegenstück zum damaligen Gatten.

  • Wolfgang  On Mai 5, 2016 at 16:01

    Ja, die auch.

  • RuePoe  On Mai 5, 2016 at 16:48

    Nicht zu Deutschland gehört: Ostpreußen, Kaliningrad und Wolgograd.
    Allerdings gehören zu Deutschland Königsberger Klopse.

    • Wolf-Dieter  On Mai 5, 2016 at 17:01

      Klopse. Yeah.

    • hf99  On Mai 6, 2016 at 06:18

      Stalingrad gehörte aber mal zu Deutschland. Denn: „Wir haben Stalingrad ja schon! Es sind nur noch ein paar ganz kleine Widerstandsnester…Stalingrad ein schwerer strategischer Fehler, das wollen wir doch mal sehen, ob Stalingrad ein schwerer strategischer Fehler war!“

      Ganz Deutschland hört den Führer mit dem Volksempfänger!

  • Wolf-Dieter  On Mai 5, 2016 at 17:00

    Ex.

    Wobei ich von Bettina durchaus was halte.

  • summacumlaudeblog  On Mai 6, 2016 at 10:15

    https://summacumlaudeblog.wordpress.com/2014/10/07/29/
    Selbstverlinkt stinkt – aber wir haben ja Persil, da weiß man, was man hat.

  • rainer  On Mai 10, 2016 at 08:10

    …..watt denn nu?…
    und reichten im März 2015 die Scheidung ein.[23] Am 6. Mai 2015 berichtete die Bunte, dass beide die Absicht hätten, die Ehe weiterzuführen.[24] Am 20. Oktober meldete das deutsche Magazin People der Bauer Media Group ihre kirchliche Hochzeit am 17. Oktober 2015.[25]

  • Deutscher  On Juni 13, 2016 at 15:40

    Wern icht weiß, was zu Deutschland gehört, ist kein Deutscher. Linke sind schon qua definitionem keine Deutschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: