Alain

Ziel des Vergleichs ist nicht zu erklären, sondern zu regeln.

(…)

Ähnlich, was die Träumerei des Dichters betrifft: Sie bedarf der Disziplinierung durch einen Gegenstand, und zwar nicht einen ähnlichen Gegenstand, sondern  einen solchen, der widersteht.

(Alain)

 

Sehr fein beobachtet. Man darf den Tag ja auch mal mit Schönheit beginnen

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: