Zeuge Nr. 5

Wir nehmen den fünften unklaren Todesfall im NSU-Komplex zur Kenntnis.

Den Obduktionsbericht kann auch ich schreiben. Es war natürlich Selbstmord! Wetten?

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • André Tautenhahn  On Februar 17, 2016 at 10:07

    Oder ein Blutgerinnsel in der Lunge oder unerkannte Diabetes. 😉

  • epikur  On Februar 17, 2016 at 13:22

    Dieser Sumpf muss widerlich tief sein, wenn derart viele in ihm versinken.

  • altautonomer  On Februar 18, 2016 at 09:24

    Der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses
    „Rechtsterrorismus/NSU BW“, Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler MdL
    (SPD), hat am Mittwoch, 17. Februar 2016, zum Tod des Verlobten der
    Zeugin des Gremiums Stellung genommen.

    Er verkündet unter anderem: „………….erklärte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe offenbar gegenüber der Presse, dass ein elektronisches Abschiedsschreiben
    vorliege. „Daher sehe ich bei diesem Sachstand keinerlei Anhaltspunkte
    dafür, dass irgendein ‚Unbekannter‘ seine Hände im Spiel hatte.“

    ELEKTRONISCHES ABSCHIEDSSCHREIBEN?

  • Dirk  On Februar 18, 2016 at 14:03

    Es wäre möglich, dass er sich per E-Mail oder SMS verabschiedet hat. Der Fall unterscheidet sich von den anderen Toten im Kiesewetter-Komplex darin, dass es sich hier um keinen Zeugen handelte sondern um den Freund einer Zeugin. Stinkt trotzdem alles zum Himmel.

  • altautonomer  On Februar 18, 2016 at 15:02

    Dirk: Das ist ja der springende Punkt. Das kann anders als bei handgeschriebenem Abschiedsbrief (an wen eigentlich?) jeder geschrieben haben.

  • Dirk  On Februar 18, 2016 at 15:43

    Das stimmt, wenn der nicht gerade Truecrypt oder PGP benutzt ist das alles sehr leicht zu fälschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: