Aus dem Inneren einer Terrorzelle (Hannah Arendts erste Eindrücke)

An die Wohnungstür waren Huldigungen an den „Islamischen Staat“ (IS) gekritzelt.

Mach ich auch immer, wenn ich eine klandestine Terrorzelle gründe: Ersma meine Insignien an die Wohnungstür malen…

Beim Wiederlesen Hannah Arendts:

 

Hannah Arendt an Gertrud und Karl Jaspers

Chicago, 24. November 1963

Lieber Verehrtester, liebe Gute –

Ich schreibe noch ganz unter dem Entsetzen über die Ermordung Kennedys. Seit Tagen sitzt man am Radio und hört Nachrichten, die nicht nur furchtbar, sondern vor allem auch ganz undurchsichtig sind. Die zweite Ermordung des Verdächtigen (Oswalds Ermordung durch den Mafiosi Jack Ruby in der Polizeitiefgarage, hf) – bei dem man ja gar nicht umhin konnte, Verdacht zu schöpfen, daß er einfach nur auf gut Glück oder, schlimmer, nicht auf gut Glück festgenommen war – durch diesen Unterweltcharakter, von dem man eben durchs Radio gibt – wie nebenbei -, daß er mit der Polizei in Dallas sehr gut bekannt war (auf bestem Fuße stand), hat alles noch viel schlimmer gemacht.

(…)

Die Texas-Geschichte selbst mit dem doppelten Mord und den offenbaren versuchen, die Öffentlichkeit nicht zu informieren, klingt wie ein Vorkommnis aus einem Polizeistaat.

(Hannah Arendt – Karl Jaspers, Briefwechsel 1926-1969, herausgegeben von Lotte Köhler und Hans Saner, München (Piper) 2001 (2te Auflage), p. 569-570)

Scheint, dass auch Hannah Arendt Verschwörungsirre war. Amerikakritik, im gleichen Brief kriegt auch noch Israel sein Fett ab wg Eichmann-Prozess – ei ei. Sind die Lehrpläne schon geändert worden? Wann wird das Hannah-Arendt-Institut seine Namensänderung bekannt geben? Eine solche verschwörungsirre, antiamerikanische, wohl gar noch antisemitische sog. „Denkerin“ sollte sich die westliche Wertegemeinschaft nun wirklich nicht länger antun.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: