Echte Homophobie

Das ist eine Niedertracht, die sich, im Gegensatz zu dem, was Sibylle Berg glaubt, eben grundlegend vom dämlichen individuellen Rat einer Briefkastentante unterscheidet – und zwar einfach deswegen, weil es systematisch und fortdauernd geschieht, weil es allgemein geschieht, weil es im öffentlichen Raum geschieht, weil es staatlich subventioniert geschieht…und weil in ihm, alles Ableugnen ist zwecklos, offenkundig doppelte Standards zum Ausdruck kommen. „Paare, die etwas Außergewöhnliches suchen, können auf dem Welterbe einen der schönsten gemeinsamen Momente im Leben zum unvergesslichen Erlebnis machen.“ Das ist schlicht widerlich!

Ich halte von solchen Ballon-Aktionen, mit Respekt, aus mehr als nur einem Grund wenig…“häkeln gegen rechts“ und so…aber natürlich muss jeder, der das will, das auch tun dürfen, und zwar ohne wenn und aber…und allemal in einem staatlich subventionierten Kulturzentrum.

Und was hält der Zollverein nun grundsätzlich für zulässige „politisch und weltanschaulich motivierte Meinungsäußerungen“? Die Kultusministerkonferenz jedenfalls durfte bereits auf dem Gelände tagen. Auch Veranstaltungen von politischen Parteien hält der Zollverein nicht für anstößig. Ganz im Gegenteil wurden in der Vergangenheit Veranstaltungen verschiedener Parteien zugelassen, wie der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring (Grüne) in einem Statement schreibt. Er kritisiert die Argumentation des Zollvereins deshalb als „absolut widersprüchlich“: „Die Ablehnung ist menschenrechtspolitisch blind und schlicht diskriminierend.“ Gerade eine Weltkulturerbe-Stätte sollte ein „Raum sein für das Eintreten für Menschenrechten und die Gleichwertigkeit aller Menschen“. Durchholz versichert nun, selbstverständlich sei grundsätzlich alles erlaubt, was verfassungskonform sei.

Ich muss den Schluss ziehen: Öffentlich schwul sein und für Gleichberechtigung der Schwulen demonstrieren sei auf Zeche Zollverein verfassungswidrig.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: