Softwareprobleme

Also Softwareprobleme waren es diesmal. Dass eine Software die Triebwerke einfach so abstellen kann, ist schon gespenstisch. Aus genau diesem Grund habe ich, ohne Fachmann zu sein, schwere Bedenken gegen führerlose Züge, führerlose Autos, irgendwann auch wohl pilotenlose Flugzeuge. Es wird kommen, ist mir klar, aber ich finde es bedenklich. Die gesamte neue Automatisierung, auch die Amazon-Drohnen, wäre wirklich mal eine (weltweite) gesamtgesellschaftliche Debatte wert…aber solange die Leute lieber darüber faseln, wer demnächst wieder in den Dschungel geht…

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • Publicviewer  On Mai 19, 2015 at 14:40

    Die Lämmer werden danach rufen… 😉

  • Klaus Baum  On Mai 19, 2015 at 17:08

    Hat dies auf Klaus Baum: Notizen aus der Unterwelt. rebloggt.

  • Kraeutner Alfred  On Mai 19, 2015 at 23:53

    Lieber Hartmut, Du waerst damals sicher auch gegen diese neuen Dampfroesser auf Schienen gewesen.

    • hf99  On Mai 20, 2015 at 08:35

      wenn sie immer mal wieder automatisch und ohne Möglichkeiten für den Lokführer, einzugreifen, aus den Schienen gesprungen wären wäre ich gegen die Dampfrösser gewesen, richtig.

  • Wolfgang  On Mai 20, 2015 at 16:09

    Die Debatte wird dir in der „Marktkonformen Demokratie“ rein aber auch garnix nutzen, lieber Hartmut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: