Genie, jung, männlich

IMG

Genie, jung, männlich, bei der Arbeit, Herbst 1990

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • zeusbrian  On April 29, 2015 at 13:16

    die Körperhaltung jedenfalls hat sich nicht geändert…..

  • ninjaturkey  On April 29, 2015 at 13:19

    Ich hoffe, Du hattest beim Tippen neben Kandelaber und einem Blitzlicht auch andere Lichtquellen.

  • altautonomer  On April 29, 2015 at 13:52

    Das Reflektieren über die guten alten Zeiten der Jugend ist ein Zeichen des Alters.

  • Wolfgang  On April 29, 2015 at 16:02

    Wurden die Aschenbecher auch mal leer?

  • summacumlaudeblog  On April 29, 2015 at 17:12

    Die MITROPA-Tasse, ich erkenne Prince Denmark und Heizkörperlack sowie den alten, mir wohlbekannten Wasserkocher….

    • hf99  On April 29, 2015 at 18:18

      Vorne links eine der berüchtigten stw-Bände – hier offenkundig Band 1 der Werkausgabe Ludwig Wittgensteins (tractatus, Tagebücher, Aufzeichungen über Logik, PU)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: