Happy Birthday

Offenbar fallen jetzt alle Grenzen. Udo van Kampen, Beruf: Journalist Verlautbarungsabsonderer und Schleimscheißer, hat alle etwa noch vorhandenen Schambremsen gelöst. Präventive Selbstgleichschaltung steht beim Qualitätsjournalismus zwar seit Jahren auf der Agenda, aber wenigstens das hätte ich nicht für möglich gehalten. Hier langts nichtmal mehr zum Fremdschämen. Ich habe nichts als pure Verachtung für soviel Unterwürfigkeit übrig.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: