Phrasen statt Antworten (plus Wahlempfehlung)

Und? Wundert das wen? Natürlich wusste die derzeitige Kanzlerin Bescheid; und alle vorigen Kanzler desgleichen. Who cares! Heute soll der NSA-Chef gesagt haben (auf NDR gehört), man sage den Deutschen nicht alles. Na, sowas aber auch! Nebenbei: „Die Deutschen“ (wer immer das sei) werden auch „den“ Amis (wer immer das sei) nicht alles sagen. Und überhaupt: Es geht nicht um die NSA. Es geht auch nicht um den BND, den französischen oder den isländischen Geheimdienst…es geht um die Überwachung als solche!

Mich interessiert an diesem Fall, neben den Tatsachen als solche, sowieso essenziell nur eines: Das jederzeit spürbare Desinteresse der Mehrheit, also jener Bevölkerungsgruppe, die bestimmt, wer im nächsten jahr Kanzler oder Kanzlerin sein wird.

Ich werde Piraten wählen. Gesellschafts- und wirtschaftspolitisch sinds Idioten, klar, und dieser ReichswehrVerteidigungsministeriumsfritze ist schon ne Nummer…aber bei dieser Wahl wähle ich, als bewusster Wechselwähler, bewusst monothematisch. Und fordere hiermit auch jeden auf, Piraten zu wählen – als Signal gegen jenen Angriff, der in weiten Teilen leider immer noch nicht als Totalangriff auf unsere Rechte wahrgenommen wird.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • Gunnar  On Juli 19, 2013 at 21:23

    Wenn ich mich mal hier einschreibe, dann nur kurz zum aktuellen Thema.

    Veränderungen im September 2013 sind nicht zu erwarten, auch, wenn man die Piraten oder die Linke wählen sollte. Sicherheit, das heißt in Germany immer noch CDU oder SPD. Ich verzweifle immer mehr, warum niemand sich mal an den Kopf fassen mag, um diesen Unsinn zu beenden. Die Massen an Nichtwählern wären eine Partei für sich und die Wissensbeschaffung der Bürger, die in Millionen einen DSL-Anschluß haben, könnten sich umfangreiche Infos im Netz aneignen. Ich verstehe nicht, warum in diesem Land sich so wenig Leutz nicht an Diskussionen in Foren beteiligen. Noch nie war das so möglich wie heute.

    Es geht nicht um PRISM, nicht um BND nicht um NSA. Gängelung und grenzenloses Misstrauen, weil die Obrigkeit, wie eigentlich immer schon, Angst vor dem eigenen Volke hat.

    Zunehmend machen mir Sorgen, die Aufrüstungen weltweit und die gegenseitigen Schuldzuweisungen um Menschenrechte. Auch ein Thema, gerade hier im Lande, wo Polizei und BW immer mehr Rechte bekommen ( sollen ). Weimar 2.0 könnte das dann sein. Meine Gedanken.

  • aussteiger  On Juli 19, 2013 at 21:44

    schuld sind die globalisierte gleichgültigkeit und die kritiklosen befehlsempfänger:
    http://campogeno.wordpress.com/2013/07/17/globalisierte-gleichgultigkeit/
    http://campogeno.wordpress.com/2013/07/18/die-kritiklosen-befehlsempfanger/
    freie bahn für den club der us-billionäre:
    http://campogeno.wordpress.com/2013/07/19/spionage-daten-fur-us-billionare/

  • Wolfgang Stauch  On Juli 20, 2013 at 11:07

    Ich gebe dir ja Recht hf99, aber was soll dann dabei rauskommen. Auch Gunnar liegt genau richtig. Übrigens fühle ich mich als Ossi jetzt so richtig befreit.
    Ich lese dich übrigens schon lange. Priema Blog.

  • genova68  On Juli 24, 2013 at 21:01

    Wenn die Piraten wirtschafts- und gesellschaftspolitisch Idioten sind, dann sollte man sie nicht wählen. Warum Idioten wählen? Das ist doch diese nervige Zersplitterung, die niemandem hilft. Du bist doch Linksparteimitglied, Hartmut, oder?

    • hf99  On Juli 25, 2013 at 22:59

      ichsagte ja, dass ich dieses Mal bewusst monothematisch wähle. Ja, ich bin Linksparteimitglied. Sollen sie mich rausschmeißen (sie werden eh wieder in den Bundestag einziehen – das ist auch gut so. Mein hamburger Abgeordneter van Aken, der sich sehr um den Komplex Waffenhandel bemüht, wäre eben deswegen derjenige, der meine Wahlentscheidung ggfls doch noch umstoßen könnte…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: