Steinbrücks neuer Sprecher

heißt Rolf Kleine. Und schon wieder pannt Peers Wahlkampf. Ich gestehe freimütig meine Schadenfreude. Dem schmierigen Peer und der gesamten Agenda-Bagage muss man es bei der Wahl eintränken bis zum Abwinken. Hetze gegen „Hartzer“, die faulen Griechen, dämliche Witzchen mit rassistischem Beigeschmack – passt wie Arsch auf Eimer…

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: