Salafisten in Bonn

Na, wie lange wirds dauern, bis man auch hier unklare Geheimdienstverwicklungen a la Sauerlandgruppe einräumen muss? Oder verläuft diese Terrorgefahr wie die meisten anderen, also im Sande (noch heute muss ich kichern, wenn ich daran denke, wie Dirk Nockemann damals das Bundeswehrkrankenhaus sichern ließ und sich zum Terrorexperten ernannte…)?

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: