Knappen Ausgang vorhergesagt

[8.41 Uhr] Am Tag der US-Wahl ist im Bundesstaat Oklahoma ein verurteilter Mörder hingerichtet worden. Der 56-jährige Garry Thomas Allen starb nach Behördenangaben durch eine Giftspritze. In seinen letzten Worten vor seinem Tod äußerte sich Allen auch zur Präsidentschaftswahl. „Es wird ein sehr knappes Rennen“, sagte er nach Angaben eines Sprechers der Strafvollzugsbehörden von Oklahoma.

Gut Kotz!

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: