Bounty gesunken

Da muss ich jetzt aber doch schlucken. Der Nachbau der Bounty ist im Hurricane Sandy gesunken. Bekannt ist mir das Schiff seit meiner Kindheit, durch mein geliebtes Windjammer-Quartett – dort war die recht kleine Bounty allerdings eher eine Looser-Karte. Im Quartett gab es auch die Pamir; „1957 gesunken“ las ich schaudernd, und stelle mir jetzt vor, dass es in zukünftigen Windjammer-Quartetts „Bounty, 2012 gesunken“ heißen wird. Am 6. Juni 1978 sah ich dann den Film mit Marlon Brando zum ersten mal. 6. Juni, das weiß ich wie heute, denn auf Glotze 2 wurde Deutschland-Tunesien geguckt, was mich nicht interessierte… Untergansgursache, nach allem, was wir derzeit wissen: Ausfallen der Pumpen. Da haste dann wirklich keine Chance mehr in einem ausgewachsenen Hurricane. Frage mich allerdings, warum der Segler dem lange angekündigten Hurricane nicht hat ausweichen können.

'Bounty', Tall Ships Belfast 2009 - geograph.org.uk - 1448965

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • jens  On Oktober 30, 2012 at 23:02

    Das ist so bitter.Bin selber Seemann und hab das Schiff leztes jahhr noch auf der Insel Rügen in Mukran besichtigt.gott sei Dank sind die meisten Jungs wohlauf.Es war eine sehr junge Crew.

  • hf99  On Oktober 30, 2012 at 23:42

    ja, aber leider wohl zwei Tote. Sie war natürlich nicht im zentrum des Hurricanes selber – der hätte sie binnen weniger Minuten zu Kleinholz verwandelt -, aber doch nahe genug, 5-meter-Wellen sind nicht zu verachten.

  • summacumlaude  On Oktober 31, 2012 at 19:04

    Nicht ganz Thema, aber:
    Habe eine ähnlich genaue Erinnerung an einen mich beeindruckenden Seefahrerfilm, den ich 1977 nach 3 Wochen Glotzenabstinenz (mit der Oma verreist) beim Zwischenstop bei der Tante in Süddeutschland sah: „Billy Budd“. Die hinunterfallenden Schuhe als Billy an der Rah gehängt wurde….Claggert mit der Peitsche. Der sprachlose Bill, dessen Fäuste dann sprachen….
    Es war möglicherweise zum ersten Mal die Ahnung, daß Geschichten mehr erzählen als den puren Handlungsstrang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: