Eltern haften… (update)

Da bekommt man als Elternteil aber „wirklich“ Angst.

Nebenbei: Juristisch sind diese berühmten Schilder mehr als zweifelhaft. Will gar nicht wissen, wie viel Eingeschüchterte grundlos gezahlt haben… Aber dass Eltern für ihre versunkenen Sprösslinge auch noch haften sollen – herrlich. Schild findet sich in Altengamme östlich von Hamburg an der Elbe.

update: Mein obiger link ist natürlich etwas widersprüchlich; scheinbar belegt er gar nicht, was ich sagen wollte. Er stammt von einer Versicherung, die ein großes Interesse daran hat, Versicherungen gegen Aufsichtspflichtverletzungen zu verkaufen… Gemach, so schnell schießen Preussens Juristen gar nicht. Der Nachweis einer grob fahrlässigen Verletzung der Aufsichtspflicht dürfte nicht einfach zu führen sein, im Gegensatz zu dem, was die Barmenia suggeriert. Hat-nicht-ständig-genau-hingeguckt reicht dafür definitiv nicht aus, schon bei knapp 6jährigen nicht mehr.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: