Wer wird Fromms Nachfolger?

Wie wär es denn mit Alexander Eisvogel? Würde doch passen…

Beamte des Polizeipräsidiums Nordhessen ermittelten 2006 wegen Mordverdachts gegen den Verfassungsschutzbeamten Andreas T. Dieser habe sich zur Tatzeit in dem Internetcafé aufgehalten. Bei Durchsuchungen der Wohnungen von T. hätten Polizisten zudem neben zwei Pistolen, einem Revolver und Schrotpatronen auch eine abgetippte Version von Hitlers „Mein Kampf“ gefunden.

Die Aufklärungsarbeit der Polizei sei letztlich daran gescheitert, dass das hessische Landesamt für Verfassungsschutz sich geweigert habe, Informationen über Andreas T. oder seine Quellen zur Verfügung zu stellen. Andreas T. arbeitete als V-Mann-Führer im rechtsradikalen Milieu. (…)

Leiter des hessischen Verfassungsschutzes war ab Herbst 2006 Alexander Eisvogel. Er wird derzeit als Nachfolger für den zurückgetretenen Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Heinz Fromm, gehandelt.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • willi  On Juli 5, 2012 at 11:39

    Kann mir keinen besseren denken. Der Mann kann dichthalten und weiß welche Seite die richtige ist. Fehlt nur noch, dass er weiß, wie man Akten so vernichtet, dass keiner dahinterkommt -damit hatte sein Vorgänger ja offenbar so eine Schwierigkeiten.

  • altautonomer  On Juli 5, 2012 at 15:01

    Fromm und Eisvogel sind die Garanten, dass die Faschismuskarte jederzeit als Joker und letzte Alternative zur Befriedung aufständischer Massen gezogen werden kann.

  • unschland  On Juli 7, 2012 at 10:52

    Und niemand wird sich fragen, wie die Dienste unter SPD-Regentschaft geführt wurden: Klein Adolf Temme wurde unter Hans Eichel im Hessischen Nazischutz sozialisiert. Wird deutschlich herbstlich das Klima hierzuschland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: