Aktenvernichter

Es wird eng für den deutschen Inlandsgeheimdienst. Das Bundesamt für Verfassungsschutz soll noch nach Auffliegen der Terrororganisation Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) Akten über die umstrittene Operation „Rennsteig“ gelöscht haben. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dapd von Teilnehmern des Untersuchungsausschusses des Bundestages. Dem Vernehmen nach hat das Thema in der Sitzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums für die Geheimdienste (PKGr) am Mittwoch eine Rolle gespielt. Bei der Operation „Rennsteig“ soll das BfV und der Militärische Abschirmdienst zwischen 1997 und 2003 mit V-Leuten aus der NSU-Vorgängerorganisation Thüringer Heimatschutz zusammengearbeitet haben.

Ja und? Das soll uns jetzt wohl erstaunen?

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • rainer  On Juni 28, 2012 at 10:41

    …….wird eng???? für wen?…..dreimal gelacht….

    • hf99  On Juni 29, 2012 at 00:36

      natürlich hast Du recht, rainer. dass der deutsche Inlandsgeheimdienst jemals für all die dubiosen Vorkommnisse – Oktoberfestattentat etc – zur verantwortung gezogen wird, war und ist so jenseits meiner Vorstellung, dass mir diese in der tat reichlich spaßige Formulierung SpONs so gar nicht aufgefallen ist.

  • Frau Lehmann  On Juni 28, 2012 at 23:46

    Nein, das dürfte eigentlich niemanden erstaunen. So zu tun, als ob man sich um Aufklärung bemüht, ist auch nicht mehr als Vertuschung, wenn es, was zu erwarten ist, zu keinerlei Konsequenzen führt. Und zur Aufklärung eben auch nicht. Das stinkt doch zum Himmel – ach ne – VT, oder?

  • unschland  On Juni 30, 2012 at 09:01

    Dass der Roeder aus Thüringen in der NSU-Doku auf dem Zweiten so samtig angefasst wurde, ist eigentlich ein Fall für den Fernsehrat, Verschwendung von Gebühren. Ekelhaft.
    Nach dem Motto „Wir waren nicht verstrickt, wir waren nur ungeschickt“
    Ich konnte mir das aber auch nicht bis zum Schluss angucken, sonst hätte mein Fernseher Bissspuren davongetragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: