Zusammenarbeit der drei Zwickauer mit dem VS nicht auszuschließen – update

Inzwischen räumt selbst Thomas Sippel (Leiter VS Thüringen) ein, dass die Drei sehr wohl VS-Spitzel gewesen sein könnten:

Der Chef des Thüringer Verfassungsschutzes, Thomas Sippel, sagte dem Magazin „Focus“, er habe bei seinem Amtsantritt prüfen lassen, ob die drei mutmaßlichen Terroristen als Informanten des Verfassungsschutzes gearbeitet hätten. Darauf hätten sich keine Hinweise ergeben, gleichwohl seien letzte Zweifel nicht beseitigt worden. Als „ungewöhnlich aber denkbar“ bezeichnete er es, dass sein Vorgänger Quellen „auf eigene Rechnung“ unterhalten habe.

Woraus zumindest gefolgert werden darf – mich wundert da natürlich gar nichts! -, dass es beim Verfassungsschutz ein bemerkenswertes Verständnis von Quellenführung gegeben haben muss oder noch gibt.

Zu Sippels Vorläufer Roewer guckstu hier.

update: Zum VS hier und hier. Besonders frappierend:

Die Thüringer Allgemeine schreibt: „Nach Informationen unserer Zeitung hatten sich die drei Untergetauchten unmittelbar nach Eintreten der Verjährung über einen Anwalt bei der Staatsanwaltschaft Gera gemeldet. Polizei und Justiz hatten damals keine weitere Möglichkeit für eine Beobachtung oder Ermittlungen. Es lag kein Straftatverdacht vor. Der Verfassungsschutz dagegen hätte beobachten dürfen und warnen können.“ Weiter an anderer Stelle: „Thüringer Polizisten, die einen Einblick in die Ermittlungen haben, sprechen auch von einem unangenehmen Mitmischen der Geheimdienste in diesem Fall.“ Und man stellt viele Fragen, etwa die: „Warum eigentlich erschießen sich erfolgreiche Bankräuber nach einem Überfall?“

Genau die letzte Frage stellte sich mir ja auch sogleich. Zweifellos sind die Zwickau-Drei schon jetzt zusammen mit Peter Urbach, dem Celler Loch und der WSG Hoffmann der größte Inlandsgeheimdienstskandal seit dessen Existenz. Übrigens möchte ich es mir angewöhnen, nicht mehr länger den Euphemismus „Verfassungsschutz“ zu verwenden. Das ist kein Schutz, und einer der verfassung schon lange nicht, das ist ein Inlandsgeheimdienst, und er gehört ersatzlos abgeschafft.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: